Herzlich willkommen auf dem Online-Portal des Autismus Kompetenznetzwerks Oberbayern.

Aktuelles

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Aktuelle Termine

group wrench sport house cross thump help book day day
Anbieter / Beschreibung
Kategorie Datum Anbieter Beschreibung
28.03.2017
Autismus Oberbayern e.V.

Wahrnehmung autistischer Menschen

Datum: 28.03.2017 - 28.03.2017
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Wahrnehmung autistischer Menschen

Die Wahrnehmung autistischer Menschen unterscheidet sich gravierend von der Wahrnehmung
neurotypischer Menschen. Die Diskussion über die jeweils eigene Wahrnehmung
kann helfen, Missverständnisse über das, was „man“ beim anderen voraussetzt zu verringern.
Je besser sich die betroffenen Menschen und ihre Gesprächspartner austauschen,
desto besser kann auch die jeweilige Perspektivenübernahme („theory of mind“) gelingen.

Referentinnen: Dr. Nicosia Nieß (Voristzende des autismus Oberbayern e.V.), Susanne Nieß

Zielgruppe: Mitarbeiter, Helfer, Ehrenamtliche, Eltern, Interessierte und Betroffene

Termin/Termine: 28.03.2017

Zeitrahmen: 18:00 – 20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 20 € (Mitarbeiter und Ehrenamtliche kostenfrei)

Anmeldung unter:
autismus Oberbayern e.V., Telefon: 089/ 74 65 41 94,
E-Mail: seminare@autismus-oberbayern.de

Kooperationspartner: autismus Oberbayern e. V.


30.03.2017
siehe Details

10.Wissenschaftliche Tagung Autismus-Spektrum (WTAS)

Datum: 30.03.2017 - 31.03.2017
Zeit: 00:00 - 23:59
Kategorien: Tagung;
Beschreibung:

10. Wissenschaftliche Tagung Autismus-Spektrum (WTAS)

Termin: 30./31. März 2017

Ort: Berlin

Programm zum Download

Anmeldung: online unter wgas-autismus.org

Veranstalter: Autistenhilfe Tirol

Kontakt: Anfragen aller Art richten Sie bitte an: assistenz[at]wgas-autismus.org 


30.03.2017
Autismuskompetenzzentrum

Elterntraining „Seite an Seite“

Datum: 30.03.2017 - 30.03.2017
Zeit: 17:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote;
Beschreibung:

Elterntraining „Seite an Seite“

„Mehr als alles andere stärkt uns die Gewissheit, dass es jemanden
gibt, der an uns glaubt, wenn wir unsere Kraft nicht spüren, der uns
Mut macht, wenn wir unsere Zuversicht verloren haben, der zur Stelle
ist, wenn wir ihn brauchen.“ (Jochen Mariss)

Sie als Eltern eines Kindes mit Autismus-Spektrum-Störung müssen sich nach
der Diagnosestellung mit vielen bislang unbekannten Themen auseinandersetzen.
Häufig erschweren die autismusspezifischen Verhaltensbesonderheiten Ihres Kindes
Ihren familiären Alltag.

Diese Elterngruppe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen
und sich gegenseitig zu stärken.

Darüber hinaus unterstützen Sie Fachkräfte darin, Erklärungsansätze zum Verhalten
Ihres Kindes zu finden sowie pädagogische Lösungsansätze gemeinsam zu erarbeiten.

Leitung: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Julia Seiler (Heilpädagogin)

Zielgruppe: Mütter und Väter mit einem Kind mit der Diagnose Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: 30.03.2017, 20.04.2017, 04.05.2017, 01.06.2017, 06.07.2017,
28.09.2017, 26.10.2017, 23.11.2017, 25.01.2018, 22.02.2018

Zeitrahmen: jeweils von 17:00 – 20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 6 Teilnehmer; begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: Bezüglich der Kosten und finanzieller Fördermöglichkeiten
wenden Sie sich bitte an die Leitungen des Elterntrainings
(Kontaktdaten siehe unter Anmeldung)

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de


31.03.2017
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 31.03.2017 - 31.03.2017; Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00 – 14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von
autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Moderation: Julia Seiler (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 29.12.2017)

Zeitrahmen: 13:00 – 14:30 Uhr

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


04.04.2017
Autismuskompetenzzentrum

Autismus kindgerecht erklären

Datum: 04.04.2017 - 04.04.2017
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Autismus kindgerecht erklären

Sobald die Diagnose Autismus gestellt ist, bleibt die Frage, ob mit dem Kind darüber
gesprochen werden soll und wer dies übernimmt. Häufig bekommen die Kinder etwas mit
und ein falsches Bild entsteht. Kinder suchen nach Erklärungen, warum sie „anders“ sind.
Kinder brauchen Klarheit! Doch wie soll man als Eltern oder als Fachkraft einer Einrichtung
mit dem Kind über seine Besonderheiten sprechen? Wie viel muss ein Kind darüber
wissen? Wann ist es sinnvoll darüber zu sprechen? Welche Hilfsmittel gibt es dafür? Was
ist zu beachten? Nur wer selbst gut informiert ist, kann auch andere sicher aufklären. Die
Befürchtung etwas „Falsches“ zu sagen soll minimiert und Schritte der Umsetzung an die
Hand gegeben werden. Willkommen sind alle! Auch Eltern, die mit ihrem Kind bereits über
Autismus gesprochen haben, sind eingeladen, über ihre Erfahrungen zu berichten.

Referent: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin B.A.), Josefa Rücker (Heilpädagogin), Beate Kahmen (Dipl. Sozialpädagogin, Erzieherin); alle Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Angehörige, Fachkräfte und Interessierte

Termine/Ort: 04.04.2017 (Landsberg am Lech), 18.05.2017 (Rosenheim), 17.10.2017 (autkom)

Zeitrahmen: 18:00 – 20:00 Uhr (Landsberg am Lech & Rosenheim), 17:00 – 19:00 Uhr (autkom)

Teilnehmerzahl: mindestens 6 Teilnehmer; begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus, FeD und ehrenamtliche
Mitarbeiter autkom sowie Mitarbeiter des Helferdienstes
autismus Oberbayern e.V. kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de