Herzlich willkommen auf dem Online-Portal des Autismus Kompetenznetzwerks Oberbayern.

Aktuelles

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Aktuelle Termine

group wrench sport house cross thump help book day day
Anbieter / Beschreibung
Kategorie Datum Anbieter Beschreibung
18.01.2017
Autismuskompetenzzentrum

Entspannung pur – progeressive Muskelenstpannung mit Fantasiereise

Datum: 18.01.2017 - 18.01.2017
Zeit: 17:45 - 18:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Entspannung pur – progeressive Muskelenstpannung mit Fantasiereise

Edmund Jacobsen, ein schwedischer Arzt, entwickelte 1929 die Progressive Muskelrelaxation.

Die progressive Muskelentspannung ist eine Methode, bei der willentlich und bewusst
bestimmte Muskelgruppen angespannt und entspannt werden, um einen tiefen Entspannungszustand
im ganzen Körper zu erreichen. Dabei werden Sie von Frau Grummann
verbal angeleitet, nacheinander verschiedene Muskelpartien in einer bestimmten
Reihenfolge anzuspannen, diese Spannung zu halten und wieder zu lösen.

Ziel des Verfahrens ist den Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung zu
spüren, um die verspannten Makulaturen tiefer zu entspannen.

Durch diese Methode können die Körperwahrnehmung verbessert und Schlafstörungen,
Kopfschmerzen, Angst, Unruhe und Stress vermindert werden.

„Ich begleite Sie auf den Weg, sich entspannen zu können, um neue Kraft zu tanken
und sich einfach wohl zu fühlen – in eine neue Welt der Körperwahrnehmung einzutauchen,
nur soweit, dass es Ihnen gut tut. Dabei führe ich Sie durch die progressive
Muskelentspannung, zeige Ihnen Übungen und verzaubere Sie anschließend mit einer
Tiefenmeditation, die als Abschluss Ihrer persönlichen Entspannung dient. Alle Meditationsgeschichten
sind selbst von mir erfunden.“ (Angela Grummann)

Ansprechpartner: Angela Grummann (Seminarleiterin für progressive Muskelnentspannung nach Jakobsen und autogenes Training); Julia Seiler (Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

Folgende Personen sollten die progressive Muskelentspannung nicht durchführen: Schwangere, Menschen mit Epilepsie, Menschen mit Zwangserkrankungen

Bitte mitbringen: Matte zum darauf Legen, eine dünne Decke zum Zudecken, extra Strümpfe

Termin/Termine: 18.01.2017, 15.02.2017, 15.03.2017, 20.09.2017, 11.10.2017, 15.11.2017

Zeitrahmen: 17:45 – 18:30 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Teilnehmer, begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de


19.01.2017
Autismuskompetenzzentrum

„Schach verbindet“ Schachtraining für Kinder- und Jugendliche mit und ohne Autismus (Fortgeschrittenenkurs)

Datum: 19.01.2017 - 19.01.2017
Zeit: 15:00 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

„Schach verbindet“ Schachtraining für Kinder- und Jugendliche mit und ohne Autismus (Fortgeschrittenenkurs)

Eine Initiative der Münchener Schachakademie GmbH, des Fördervereins für Menschen
mit Autismus und der Autismuskompetenzzentrum Oberbayern gemeinnützigen GmbH.

Du bist zwischen 6 und 18 Jahren alt und Schach ist ein Spiel, das dich interessiert und
begeistert? Zudem hast du bereits einige Grunderfahrungen zu Spielzügen und Figuren
sammeln können oder gehörst zu den fortgeschrittenen Spielern des Schachspiels?

Dann freuen wir uns sehr auf deine Anmeldung und deine Teilnahme an unserem
Schachtraining!

Ansprechpartner: Silvia Kugler (Dipl. Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Schachinteressierte mit Grunderfahrung zu Grundzügen und Figuren sowie Fortgeschrittene

Termin/Termine: 19.01.2017, 16.02.2017, 23.03.2017, 27.04.2017, 18.05.2017, 22.06.2017, 27.07.2017, 19.10.2017, 23.11.2017, 14.12.2017

Zeitrahmen: jeweils 15:00 – 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: einmalige Anmeldegebühr: 8 € (zu Beginn des Kurses)

Anmeldung: Anmeldung bei autkom, Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Münchner Schachakademie GmbH, autismus Initiative e.V.


20.01.2017
Autismuskompetenzzentrum

Elterncafé

Datum: 20.01.2017 - 20.01.2017
Zeit: 10:00 - 11:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Elterncafé

In unserem Elterncafé bieten wir eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an.
Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit
Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken
und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug
Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin B.A.), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung, Angehörige

Termin/Termine: 20.01.2017, 17.03.2017, 05.05.2017, 14.07.2017, 22.09.2017, 10.11.2017

Zeitrahmen: 10:00 – 11:30 Uhr

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


20.01.2017
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 20.01.2017 - 20.01.2017; Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00 – 14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von
autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Moderation: Julia Seiler (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 29.12.2017)

Zeitrahmen: 13:00 – 14:30 Uhr

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


23.01.2017
Autismuskompetenzzentrum

Kommunikation und Sprache: Eine besondere Herausforderung für Menschen mit Autismus und ihr soziales Umfeld

Datum: 23.01.2017 - 23.01.2017
Zeit: 17:30 - 19:30
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Kommunikation und Sprache: Eine besondere Herausforderung für Menschen mit Autismus und ihr soziales Umfeld

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung weisen qualitative Auffälligkeiten im
Bereich der Kommunikation und Sprache auf. Sie haben bespielsweise Schwierigkeiten
im Bereich Sprachverständnis, Intonation und Sprechweise. Andere widerum
verfügen über keine oder unverständliche verbale Sprache. Diese Beeinträchtigungen
können im Alltag und im sozialen Miteinander zu Missverständnissen und Konflikten
führen.

Ziel des Vortrages ist es, Sie für die Besonderheiten im Bereich Kommunikation
und Sprache von Menschen mit Autismus zu sensibilisieren und Förder- und
Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Referentin: Julia Seiler (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Angehörige, Fachleute und Interessierte

Termin/Termine: 23.01.2017

Zeitrahmen: 17:30 – 19:30 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 6 Teilnehmer; begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus, FeD und ehrenamtliche
Mitarbeiter autkom sowie Mitarbeiter des Helferdienstes
autismus Oberbayern e.V. kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de