Herzlich willkommen auf dem Online-Portal des Autismus Kompetenznetzwerks Oberbayern.

Aktuelle Termine

group wrench sport house cross thump help book day day
Anbieter / Beschreibung
Kategorie Datum Anbieter Beschreibung
25.04.2017
Autismuskompetenzzentrum

Kommunizieren auf alternativen Wegen – die Entwicklung von Kommunikationsstrategien für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

Datum: 25.04.2017 - 25.04.2017
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Kommunizieren auf alternativen Wegen – die Entwicklung von Kommunikationsstrategien für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

Damit Kommunikation gelingen kann, müssen Menschen mit Autismus-Spektrum-
Störung Strategien entwickeln, die sie befähigen, sich in ein Gespräch einzubringen,
auf ihre Kommunikationspartner einzugehen und den Gesprächsverlauf selbst zu
steuern.

Die Entwicklung von Kommunikationsstrategien stellen die Basis für das
Sprechen generell, als auch für die Unterstützte Kommunikation dar. Die Unterstützte
Kommunikation beinhaltet einen multimodalen Ansatz, bei dem alle Ausdrucksmöglichkeiten
und Hilfsmittel als gleichwertig angesehen werden.

Referentin: Beate Kahmen (Dipl. Sozialpädagogin, Erzieherin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Angehörige, Fachleute und Interessierte

Termin/Termine: 25.04.2017 (Garmisch-Partenkirchen)

Zeitrahmen: 18:00 – 20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 6 Teilnehmer; begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus, FeD und ehrenamtliche
Mitarbeiter autkom sowie Mitarbeiter des Helferdienstes
autismus Oberbayern e.V. kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Lebenshilfe Garmisch-Partenkirchen; Sozialpädiatrisches Zentrum, Garmisch-Partenkirchen


27.04.2017
Autismuskompetenzzentrum

Tagesworkshop: Herausforderndes Verhalten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störung

Datum: 27.04.2017 - 27.04.2017
Zeit: 10:00 - 17:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Tagesworkshop: Herausforderndes Verhalten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störung

Wie kann ich den mir anvertrauten Bewohner oder mein Kind unterstützen, dass
herausforderndes Verhalten weniger wird und er/es sich wohl und sicher fühlt?

Herausforderndes Verhalten wie Echolalien oder Aggressionen bringen Fachleute,
Eltern und Erzieher oft an Ihre Grenzen und verursachen Hilflosigkeit, Angst und
Unsicherheit.

Wie lassen sich diese Verhaltensweisen erklären, welchen Sinn haben sie und was
kann man dagegen tun?

Diese Fragen versuchen wir an diesem Tag durch das Vermitteln von Hintergundwissen,
Selbsterfahrung und gemeinsames Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten zu
klären. Ziel ist es, dem Kind, Jugendlichen oder Erwachsenen Sicherheit zu geben,
damit herausforderndes Verhalten weniger auftritt.

Wir gehen intensiv auf Aspekte der Verhaltensmodifikation ein und erarbeiten
Strategien, die wir im Notfall anwenden können. Ebenso sind die Grundlagen der
Autismus-Spektrum-Störung Thema im Workshop um Verhalten erklärbar zu machen
und gezielt Methoden zu entwickeln, die helfen können. Auch setzen wir uns intensiv
mit der Wahrnehmung von Menschen mit Autismus auseinander um hieraus entsprechende
Hilfen abzuleiten und umzusetzen.

Referentin: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Eltern, Fachleute und Interessierte

Termin: 27.04.2017

Zeitrahmen: 10:00 – 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 10 Teilnehmer; begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: 70 € (Menschen mit Autismus, FeD und ehrenamtliche
Mitarbeiter autkom sowie Mitarbeiter des Helferdienstes
autismus Obb. e.V. 30 €)

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de


27.04.2017
Autismuskompetenzzentrum

„Schach verbindet“ Schachtraining für Kinder- und Jugendliche mit und ohne Autismus (Fortgeschrittenenkurs)

Datum: 27.04.2017 - 27.04.2017
Zeit: 15:00 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

„Schach verbindet“ Schachtraining für Kinder- und Jugendliche mit und ohne Autismus (Fortgeschrittenenkurs)

Eine Initiative der Münchener Schachakademie GmbH, des Fördervereins für Menschen
mit Autismus und der Autismuskompetenzzentrum Oberbayern gemeinnützigen GmbH.

Du bist zwischen 6 und 18 Jahren alt und Schach ist ein Spiel, das dich interessiert und
begeistert? Zudem hast du bereits einige Grunderfahrungen zu Spielzügen und Figuren
sammeln können oder gehörst zu den fortgeschrittenen Spielern des Schachspiels?

Dann freuen wir uns sehr auf deine Anmeldung und deine Teilnahme an unserem
Schachtraining!

Ansprechpartner: Silvia Kugler (Dipl. Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Schachinteressierte mit Grunderfahrung zu Grundzügen und Figuren sowie Fortgeschrittene

Termin/Termine: 19.01.2017, 16.02.2017, 23.03.2017, 27.04.2017, 18.05.2017, 22.06.2017, 27.07.2017, 19.10.2017, 23.11.2017, 14.12.2017

Zeitrahmen: jeweils 15:00 – 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: einmalige Anmeldegebühr: 8 € (zu Beginn des Kurses)

Anmeldung: Anmeldung bei autkom, Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Münchner Schachakademie GmbH, autismus Initiative e.V.


28.04.2017
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 28.04.2017 - 28.04.2017; Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00 – 14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von
autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Moderation: Julia Seiler (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 29.12.2017)

Zeitrahmen: 13:00 – 14:30 Uhr

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


03.05.2017
Autismuskompetenzzentrum

Treff für Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Datum: 03.05.2017 - 03.05.2017
Zeit: 17:30 - 19:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Treff für Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

„Miteinander sprechen – voneinander lernen“

In der moderierten Gesprächsgruppe stehen die Sorgen und Schwierigkeiten im Zusammenleben mit Ihrem Partner mit einer Autismus-Spektrum-Störung im Mittelpunkt.

Durch den Austausch untereinander erfahren die Teilnehmer, wie andere Familien bzw. Beziehungssysteme den Umgang mit einem Partner mit Autismus-Spektrum-Störung erleben.

Hier können Sie als Angehöriger Unterstützung, Information und Anregung bekommen. Durch die Solidarität der Gruppe werden Herausforderungen, die durch die Autismus- Spektrum-Störung des Partners entstehen, reflektiert und neue Sichtweisen zum Umgang damit ermöglicht.

Moderation: Beate Kahmen (Diplom-Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: (Ehe-)Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: 11.01.2017, 01.02.2017, 01.03.2017, 05.04.2017, 03.05.2017, 07.06.2017, 05.07.2017, 02.08.2017, 06.09.2017, 04.10.2017, 08.11.2017, 06.12.2017

Zeitrahmen: 17:30 – 19:30 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de