Termine

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Termine der akn-Netzwerkpartner sortiert nach ihrem Veranstaltungsdatum.
Über die nachfolgenden Kategorien können Sie die Termine einschränken und innerhalb der Termine suchen.

Bedeutungen der Symbole

Gruppenangebote     Wohnen Beratung Tagung
Arbeit medizinische Versorgung     Fortbildung     Infoveranstaltung
Freizeit Selbsthilfe        
group wrench sport house cross thump help book day day
Anbieter / Beschreibung
Kategorie Datum Anbieter Beschreibung
28.09.2016
Autismuskompetenzzentrum

MAS Selbsthilfegruppe (mit Moderation)

Datum: 28.09.2016 - 28.09.2016; Dieser Termin wiederholt sich jede 4. Woche
Zeit: 17:30 - 19:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit; Selbsthilfe;
Beschreibung:

MAS Selbsthilfegruppe (mit Moderation)

Menschen mit der Diagnose Autismus sind herzlich eingeladen an den Treffen der MAS-Selbsthilfegruppe (MAS = Menschen aus dem Autismus Spektrum) teilzunehmen. Die Treffen finden stets am letzten Mittwoch im Monat statt. Hier können Sie andere Menschen mit Autismus kennenlernen, sich zu alltäglichen Erfahrungen und Interessen austauschen und sich gegenseitig Tipps geben. Bei alledem kommt das miteinander Lachen nicht zu kurz. Wenn Sie Interesse an einer Aufnahme in die Selbsthilfegruppe haben, wenden Sie sich bitte an die Moderatorin Frau Josefa Rücker (Kontakt- und Beratungsstelle autkom).

Moderation: Josefa Rücker (Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus ab 18 Jahren

Termin/Termine: jeden letzten Mittwoch im Monat (Ausnahme im Dezember 2016: Termin 14.12.2016)

Zeitrahmen: 17:30–19:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Weitere Informationen und Angebote der MAS finden Sie unter www.mas-obb.de


29.09.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 29.09.2016 - 29.09.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


29.09.2016
Autismuskompetenzzentrum

Elterntraining „Seite an Seite“

Datum: 29.09.2016 - 29.09.2016
Zeit: 17:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote;
Beschreibung:

Elterntraining „Seite an Seite“

„Mehr als alles andere stärkt uns die Gewissheit, dass es jemanden
gibt, der an uns glaubt, wenn wir unsere Kraft nicht spüren, der uns
Mut macht, wenn wir unsere Zuversicht verloren haben, der zur Stelle
ist, wenn wir ihn brauchen.“ (Jochen Mariss)

Sie als Eltern eines Kindes mit Autismus-Spektrum-Störung müssen sich nach der
Diagnosestellung mit vielen bislang unbekannten Themen auseinandersetzen. Häufig
erschweren die autismusspezifischen Verhaltensbesonderheiten Ihres Kindes Ihren
familiären Alltag. Diese Elterngruppe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen
Eltern auszutauschen und sich gegenseitig zu stärken. Darüber hinaus unterstützen Sie
Fachkräfte darin, Erklärungsansätze zum Verhalten Ihres Kindes zu finden sowie pädagogische
Lösungsansätze gemeinsam zu erarbeiten.

Leitung: Angelika Rösch (Heilpädagogin B. A./Erzieherin), Bereichsleitung Kontakt- und Beratungsstelle und Heilpädagogische Praxis autkom; Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Fachkraft Kontakt und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Mütter und Väter mit einem Kind mit der Diagnose Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: 28.1.2016, 25.02.2016, 31.03.2016, 28.4.2016, 02.06.2016, 30.06.2016, 28.07.2016, 25.08.2016, 29.09.2016, 27.10.2016, 24.11.2016, 15.12.2016

Zeitrahmen: jeweils von 17:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: für 2017 noch offen

Anmeldung unter: Das Elterntraining ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich auf die Warteliste für unser Elterntraining in 2017 unter Telefon 089 4522587-0 oder E-Mail info@autkom-obb.de setzen lassen.


29.09.2016
Autismuskompetenzzentrum

Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störung und Angebote von autkom

Datum: 29.09.2016 - 29.09.2016
Zeit: 19:00 - 21:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störung und Angebote von autkom

Wenn Sie mehr über die Hintergründe der „Autismus-Spektrum-Störung“ wissen wollen,
kann Ihnen unser Grundlagenvortrag weiter helfen:

  • Was ist eine Autismus Spektrum Störung genau? Was sind Merkmale von frühkindlichem-, Asperger- und Atypischem-Autismus? Was ist bei der Diagnosestellung zu beachten?
  • Was sind Ursachen und Erklärungsansätze? Welche zusätzlichen Beeinträchtigungen – sogenannte „Komorbiditäten“ – können auftreten?
  • Welche Hilfen und therapeutischen Möglichkeiten gibt es?

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick zu den Grundlagen von Autismus. Darüber
hinaus erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Erklärungsansätze, um die
typischen Verhaltensweisen von Menschen mit Autismus Spektrum Störung besser
zu verstehen. Auf dieser Grundlage erhalten Sie Hinweise zu Möglichkeiten der Unterstützung
von Menschen mit Autismus. Darüber hinaus erfahren Sie Näheres über die
unterschiedlichen Angebote von autkom.

Referent:
Silvia Kugler (Dipl.- Sozialpädagogin), Familienentlastender Dienst autkom
Josefa Rücker (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom
Julia Seiler (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom
Isabel Lindemann (Sozialpädagogin B.A.), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Angehörige, Fachleute und Interessierte

Termin/Termine: 07.06.2016 (im autkom), 12.09.2016 (im autkom), 29.09.2016 (Traunstein), 24.10.2016 (Ingolstadt),
09.11.2016 (im autkom)

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


30.09.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 30.09.2016 - 30.09.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


04.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

„Rund ums Spielen“ bei Kindern mit Autismus

Datum: 04.10.2016 - 04.10.2016
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

„Rund ums Spielen“ bei Kindern mit Autismus

Die Entwicklung eines Kindes ist sicherlich wesentlich durch das spielerische Erfahren der Umwelt
geprägt. Soziale und kommunikative Beeinträchtigungen sowie eingeschränkte Interessen
und Verhaltensmuster erschweren es Kindern mit Autismus, Freude am Spielen zu entwickeln,
insbesondere am sozialen Miteinander. Diese Veranstaltung soll Möglichkeiten aufzeigen, wie
auch Kinder mit Autismus mit Anderen positive Spielerfahrungen sammeln können.

Referenten: Silvia Kugler (Dipl.-Sozialpädagogin/FH), Familienentlastender Dienst autkom, Beate Kahmen (Dipl. Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Eltern, Angehörige, Fachleute und Interessierte

Termin/Termine: 08.03.2016 (München), 04.10.2016 (Landsberg)

Zeitrahmen: 18.00–20.00 Uhr

Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl begrenzt, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Lebenshilfe Landsberg


05.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Treff für Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Datum: 05.10.2016 - 05.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jede 4. Woche
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Treff für Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

„Miteinander sprechen - voneinander lernen“

In der moderierten Gesprächsgruppe stehen die Sorgen und Schwierigkeiten im Zusammenleben mit Ihrem Partner mit einer Autismus-Spektrum-Störung im Mittelpunkt. Durch den Austausch untereinander erfahren die Teilnehmer, wie andere Familien bzw. Beziehungssysteme den Umgang mit einem Partner mit Autismus-Spektrum-Störung
erleben.

Hier können Sie als Angehöriger Unterstützung, Information und Anregung bekommen. Durch die Solidarität der Gruppe werden Herausforderungen, die durch die Autismus-Spektrum-Störung des Partners entstehen, reflektiert und neue Sichtweisen zum Umgang damit ermöglicht.

Leitung: Beate Kahmen (Diplom-Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: (Ehe-)Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: 03.02.2016; 02.03.2016; 06.04.2016; 04.05.2016; 01.06.2016; 06.07.2016; 03.08.2016; 07.09.2016; 05.10.2016; 02.11.2016; 07.12.2016

Zeitrahmen: 18:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


06.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 06.10.2016 - 06.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


06.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

„akn Qualitätszirkel Autismus“ für Ärzte und Therapeuten

Datum: 06.10.2016 - 06.10.2016
Zeit: 18:00 - 21:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

„akn Qualitätszirkel Autismus“ für Ärzte und Therapeuten

Sie arbeiten als Fachkraft mit Menschen mit Autismus im Kinder-, Jugend-, oder
Erwachsenenbereich
und suchen Möglichkeiten zum Austausch? Dann sind sie herzlich
eingeladen zu unserem „akn-Qualitätszirkel Autismus“ bei dem der fachliche Austausch
und die Vernetzung im Mittelpunkt steht. Der Zirkel soll fallbezogenen
Austausch aus der
Perspektive unterschiedlicher Berufsgruppen ermöglichen. Zudem wird bei jedem Treffen
ein Thema vertieft. Beim ersten Treffen werden aktuelle Ergebnisse der S3 Leitlinie im
Bereich der Diagnostik von Frau Sara Hiebl (Praxis für Ergotherapie Hiebl, Gilching) vorgestellt
und besprochen. Über Ihre Anmeldung und Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Ansprechpartner: Dr. Martin Sobanski (kbo-Heckscher-Klinikum München), Angelika Rösch (autkom)

Zielgruppe: Ärzte und Therapeuten aus den Bereichen Diagnostik und Therapie für Menschen mit Autismus

Termin/Termine: 17.03.2016, 16.06.2016, 06.10.2016, 08.12.2016

Zeitrahmen: 18.00–21.00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587 – 0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Autismus Kompetenznetzwerk Oberbayern


07.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 07.10.2016 - 07.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


07.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Kunterbunter Treff für Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern

Datum: 07.10.2016 - 07.10.2016
Zeit: 14:00 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Kunterbunter Treff für Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern

Dieses Angebot richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche mit Autismus zusammen
mit ihren jeweiligen Betreuern. Den Betreuern soll der kunterbunte Treff Raum
bieten sich kennenzulernen, sich autzutauschen oder sich den ein oder anderen Tipp
für den Umgang mit den ihnen Anvertrauten zu holen.

Viele Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung haben wenig Kontakt zu Gleichaltrigen.
Sie wissen oft nicht, wie sie angemessen Kontakte knüpfen, um mit anderen ins
Gespräch zu kommen oder wie man sich im Umgang mit anderen verhält. Der Treff soll
im geschützten Rahmen den Kontakt zwischen Kindern oder Jugendlichen mit Autismus
fördern.

Wir möchten mit dem Treff die Möglichkeit geben sich untereinander kennenzulernen,
miteinander zu spielen, sich verstanden zu fühlen oder vielleicht sogar den ein oder
anderen Freund zu finden. Im kunterbunten Rahmen und mit Begleitung von Fachkräften
werden wir verschiedene Angebote schaffen, bei denen spielerisch und gleichzeitig
angeleitet ein gemeinsames ‚in Kontakt kommen‘ geschehen kann. Ziel ist es, positive
Erfahrungen zu machen und ein paar schöne Stunden miteinander zu erleben.

Die Aktivitäten werden wie gewohnt kunterbunt sein - von basteln über backen über
spielen über bauen - bis hin zu Musik machen, vorlesen oder einfach nur “chillen“. Wir
machen das, was Euch Freude bereitet.

Wir freuen uns auf viele entspannte Stunden und schöne gemeinsame Erfahrungen!

Leitung/Referent: Silvia Kugler (Dipl. Sozialpädagogin), Fachkraft FeD autkom

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit Autismus mit ihren Betreuer

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Anmeldeschluss: jeweils freitags eine Woche vor dem Termin

Termin/Termine: 12.02.2016; 01.04.2016; 03.06.2016, 05.08.2016, 07.10.2016, 02.12.2016

Zeitrahmen: 14:00–17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 3 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 2 € pro Kind/Jugendlicher


08.10.2016
Autismus Oberbayern e.V.

FC-Einführungsseminare in München

Datum: 08.10.2016 - 08.10.2016
Zeit: 00:00 - 23:59
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

FC-Einführungsseminare in München

Rubrik: gestützte Kommunikation

Tage / Zeitumfang: Fr: 14:00-18:00 Uhr / Sa: 09:00-16:00 Uhr
AI: 16./17.10.2015
AII: 19./20.02.2016
AIII: 03.06.2015
BI: 04./05.03.2016
BII: 17./18.06.2016
BIII: 08.10.2016

Ort: Montessorischule Heiglhofstr. 63 München oder Schäftlarnstr. 10 im Kontorhaus 1

Referenten: Ines Schicht

Zielgruppe: Eltern, Fachpersonen

Veranstalter: autismus Oberbayern e.V.

Kosten: (5 Termine) 475 €; Vereinsmitglieder und Studenten: 405€

Anmeldung: unter 089/18913805 oder unter ines.schicht[at]web.de

Webseite: www.autismus-oberbayern.de


11.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Tagesworkshop: Herausforderndes Verhalten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus

Datum: 11.10.2016 - 11.10.2016
Zeit: 10:00 - 17:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Tagesworkshop: Herausforderndes Verhalten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus

Wie kann ich meinen mir anvertrauten Bewohner oder mein Kind unterstützen, dass
herausforderndes Verhalten weniger wird und er/es sich wohl und sicher fühlt?

Herausforderndes Verhalten wie Echolalien oder Aggressionen bringen Fachleute,
Eltern und Erzieher oft an Ihre Grenzen und verursachen Hilflosigkeit, Angst und Unsicherheit.
Wie lassen sich diese Verhaltensweisen erklären, welchen Sinn haben sie
und was kann man dagegen tun? Diese Fragen versuchen wir an diesem Tag durch
gemeinsames Erarbeiten der Problematik, Selbsterfahrung und Wissenserweiterung
zu klären. Ziel ist es, dem Kind, Jugendlichen oder Erwachsenen Sicherheit zu geben,
damit herausforderndes Verhalten weniger auftritt.

Wir gehen intensiv auf Aspekte der Verhaltensmodifikation ein und erarbeiten Strategien,
die bei Bedarf angewendet werden können. Ebenso sind die Grundlagen der
Autismus-Spektrum-Störung Thema im Workshop um Verhalten erklärbar zu machen
und gezielt Methoden zu entwickeln, die helfen können. Auch setzen wir uns intensiv
mit der Wahrnehmung von Menschen mit Autismus auseinander um hieraus entsprechende
Hilfen abzuleiten und umzusetzen.

Referent: Josefa Rücker (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern und Fachleute

Termin: 11.10.2016

Zeitrahmen: 10:00–17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzt Teilnehmerzahl, mindestens 10 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 70 €

Anmeldung unter: Telefon: 089 4522587-0; E-Mail: info@autkom-obb.de


12.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Treff für erwachsene Geschwister von Menschen mit Autismus

Datum: 12.10.2016 - 12.10.2016
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Treff für erwachsene Geschwister von Menschen mit Autismus

Die Beziehung zwischen Geschwistern ist wahrscheinlich eine der dauerhaftesten zwischenmenschlichen
Bindungen, die es im Leben gibt. Wenn der Bruder oder die Schwester Autismus
hat, kann der Alltag und das Geschwisterverhältnis verändert sein. Die besondere Familiensituation
verlangt einiges von den Geschwistern ab. Sie müssen häufig größere Belastungen
mittragen, die jedoch auch zu einer Chance werden können. Im Treff haben Sie die Möglichkeit,
offene Fragen rund um das Thema Autismus zu stellen, Ängste, Sorgen und Gedanken
zu teilen sowie gemeinsame Erfahrungen und Bewältigungsstrategien auszutauschen.

Leitung: Julia Seiler (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: erwachsene Geschwister von Menschen mit Autismus

Termin/Termine: 22.06.2016, 12.10.2016

Zeitrahmen: 18:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Tel. 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


13.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 13.10.2016 - 13.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


14.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 14.10.2016 - 14.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


15.10.2016
Bundesverband autismus Deutschland e.V.

Autistisches Wahrnehmung und Denken

Datum: 15.10.2016 - 15.10.2016
Zeit: 06:28 - 06:28
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Autistisches Wahrnehmung und Denken

Rubrik: Grundlagen

Tage / Zeitumfang: 1 Tag je 7:30 Stunden

Ort: München

Referenten: Matthias Brien, Dipl.-Designer, Heilpraktiker; Reinhard Rudolph, Dipl.-Psych.

Zielgruppe: Eltern, Fachpersonen

Veranstalter: Bundesverband autismus Deutschland e.V.

Webseite: www.autismus.de

Anmeldung: Kurs-Nr. 35-2016, www.autismus.de


17.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

„Lecker kochen – leicht gemacht“ im autkom

Datum: 17.10.2016 - 17.10.2016
Zeit: 17:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

„Lecker kochen – leicht gemacht“ im autkom

Stehen Sie alleine vor der alltäglichen Herausforderung zu kochen? Oder wollen Sie Familie
und Freunde mit ihren neuen Kochkünsten überraschen? Dann sind Sie in unserem
Kochkurs genau richtig. In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt leckere und gesunde
Mahlzeiten, Snacks und Getränke zu zubereiten und wir statten Sie darüber hinaus
mit nützlichen Küchentipps aus.

Leitung: Beate Kahmen (Diplom-Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Kontakt-
und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: erwachsene Menschen mit Autismus

Termin/Termine: 15.02.2016, 18.04.2016, 13.06.2016, 22.08.2016,17.10.2016, 19.12.2016,

Zeitrahmen: jeweils von 17:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 6,50 € je Termin.

Bitte bringen Sie zu jedem Termin eine Schürze mit!

Anmeldeschluss: 11.02.2016

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


18.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Autismus kindgerecht erklären

Datum: 18.10.2016 - 18.10.2016
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Autismus kindgerecht erklären

Sobald die Diagnose Autismus gestellt ist, bleibt die Frage, ob mit dem Kind darüber
gesprochen werden soll und wer dies übernimmt. Häufig bekommen die Kinder etwas
mit und ein falsches Bild entsteht. Kinder suchen nach Erklärungen, warum sie „anders“
sind. Kinder brauchen Klarheit! Doch wie soll man als Eltern oder als Fachkraft
einer Einrichtung mit dem Kind über seine Besonderheiten sprechen? Wieviel muss
ein Kind darüber wissen? Wann ist es sinnvoll darüber zu sprechen? Welche Hilfsmittel
gibt es dafür? Was ist zu beachten? Nur wer selbst gut informiert ist, kann auch andere
sicher aufklären. Die Befürchtung etwas „Falsches“ zu sagen soll minimiert und Schritte
der Umsetzung an die Hand gegeben werden. Willkommen sind alle! Auch Eltern, die
mit ihrem Kind bereits über Autismus gesprochen haben sind eingeladen, über ihre
Erfahrungen zu berichten.

Referent: Beate Kahmen (Dipl. Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Isabel Lindemann (Sozialpädagogin B.A.), beide Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Angehörige, Fachkräfte und Interessierte

Termine/Ort: 07.03.2016 (Ingolstadt), 26.04.2016 (Garmisch-Partenkirchen), 03.05.2016 (Landsberg), 18.10.2016 (im autkom)

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


18.10.2016
siehe Details

Prof. Dr. Tebartz van Elst: Autismus – Krankheit, Störung oder Variante des Normalen?

Datum: 18.10.2016 - 18.10.2016
Zeit: 19:00 - 19:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Prof. Dr. Ludger Tebartz van Elst: Autismus – Krankheit, Störung oder Variante des Normalen?

Referent: Tebartz van Elst - leitender Oberarzt der Abteilung für Psychiatrie & Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg

Ort: Centrum für Chemie und Biomedizin (CCB), Hörsaal L.EG.200 (Erdgeschoss) Innrain 80-82, Innsbruck

Eintritt frei!

weitere Informationen im Flyer


19.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Entspannung pur – progeressive Muskelenstpannung mit Fantasiereise

Datum: 19.10.2016 - 19.10.2016
Zeit: 18:30 - 19:15
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Entspannung pur – progeressive Muskelenstpannung mit Fantasiereise

Edmund Jacobsen, ein schwedischer Arzt, entwickelte 1929 die Progressive Muskelrelaxation.
Die progressive Muskelentspannung ist eine Methode, bei der willentlich und
bewusst, bestimmte Muskelgruppen angespannt und entspannt werden, um einen
tiefen Entspannungszustand im ganzen Körper zu erreichen. Dabei werden Sie von
Frau Grummann verbal angeleitet, nacheinander verschiedene Muskelpartien in einer
bestimmten Reihenfolge anzuspannen, diese Spannung zu halten und wieder zu lösen.

Ziel des Verfahrens ist den Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung zu
spüren, um die verspannten Makulaturen tiefer zu entspannen. Durch diese Methode
können die Körperwahrnehmung verbessert und Schlafstörungen, Kopfschmerzen,
Angst, Unruhe und Stress vermindert werden.

„Ich begleite Sie auf den Weg, sich entspannen zu können, um neue Kraft zu tanken
und sich einfach wohl zu fühlen – in eine neue Welt der Körperwahrnehmung einzutauchen,
nur soweit, dass es Ihnen gut tut. Dabei führe ich Sie durch die progressive
Muskelentspannung, zeige Ihnen Übungen und verzaubere Sie anschließend mit
einer Tiefenenmeditation, die als Abschluss Ihrer persönlichen Entspannung dient. Alle
Meditationsgeschichten
sind selbst von mir erfunden.“ (Angela Grummann)

Ansprechpartner: Angela Grummann (Seminarleiterin für progressive Muskelnentspannung nach Jakobsen und autogenes Training); Julia Seiler (Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin), Kontakt und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung Folgende Personen sollten die progressive Muskelentspannung nicht durchführen: Schwangere, Menschen mit Epilepsie, Menschen
mit Zwangserkrankungen

Bitte mitbringen: Matte zum darauf Legen, eine dünne Decke zum Zudecken, extra Strümpfe

Termin/Termine: 20.04.2016, 18.05.2016, 15.06.2016, 19.10.2016, 16.11.2016, 21.12.2016

Zeitrahmen: 18:30–19:15 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


20.10.2016
Integrationszentrum - MAut

Weiterbildung MAut Fachberater/in für Menschen mit ASS

Datum: 20.10.2016 - 22.10.2016
Zeit: 09:00 - 17:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Weiterbildung MAut Fachberater/in für Menschen mit ASS (4x3 Tage 2016/2017)

Rubrik: Grundlagen und Weiterführung mit Zertifikatsabschluss

Tage / Zeitumfang: 4 Module je 3 Tage, jeweils 9.00-17.00 Uhr
20.10.-22.10.2016
01.12.-03.12.2016
16.03.-18.03.2017
29.06.-01.07.2017

Referenten: diverse Referenten; Peergroup- und Abschlussarbeit

Ort: München

Zielgruppe: Fachpersonen

Veranstalter: Integrationszentrum für Menschen mit ASS - MAut, gfi gGmbH München

Webseite: www.m-aut.de

Kontakt: Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH; Integrationszentrum MAut;  089 54851-115


20.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 20.10.2016 - 20.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


20.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Kreativwerkstatt

Datum: 20.10.2016 - 20.10.2016
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Kreativwerkstatt

In unserer Kreativwerkstatt sind Kinder mit und ohne Autismus, Freunde und Geschwisterkinder
herzlich willkommen. Für alle, die gerne malen, kleben, schneiden und
werkeln ist hier Raum zum spielerischen Ausprobieren.

Ob formen mit Ton, kleksen mit Farben oder basteln mit Papier, bei uns ist alles möglich.
Wir gestalten gemeinsam oder jeder für sich – jeder wie er mag.

Es finden insgesamt drei Kurse statt. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf. Jedoch
freuen wir uns, euch pro Kurs in einer festen Gruppe begrüßen zu dürfen.

Wir verbringen einen entspannten und lustigen Nachmittag voller kreativer Ideen. Macht
mit, seid dabei!

Leitung: Isabel Lindemann (Sozialarbeiterin, Atelier und Werkstattpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Kinder mit und ohne Autismus ab 5 Jahren

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Anmeldeschluss: jeweils eine Wochen vor dem neuen Kursbeginn

Termin/Termine: Es gibt 3 verschiedene Kurse je 3 Termine.
Die Kreativwerkstatt findet immer donnerstags statt.
Kurs 1: 11.02.2016, 10.03.2016, 14.04.2016
Kurs 2: 09.06.2016, 07.07.2016, 15.09.2016,
Kurs 3: 20.10.2016, 10.11.2016, 01.12.2016

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 7 € pro Kurs/pro Kind. Bitte am ersten Kurstag mitbringen.


21.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 21.10.2016 - 21.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


24.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störung und Angebote von autkom

Datum: 24.10.2016 - 24.10.2016
Zeit: 17:00 - 19:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störung und Angebote von autkom

Wenn Sie mehr über die Hintergründe der „Autismus-Spektrum-Störung“ wissen wollen,
kann Ihnen unser Grundlagenvortrag weiter helfen:

  • Was ist eine Autismus Spektrum Störung genau? Was sind Merkmale von frühkindlichem-, Asperger- und Atypischem-Autismus? Was ist bei der Diagnosestellung zu beachten?
  • Was sind Ursachen und Erklärungsansätze? Welche zusätzlichen Beeinträchtigungen – sogenannte „Komorbiditäten“ – können auftreten?
  • Welche Hilfen und therapeutischen Möglichkeiten gibt es?

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick zu den Grundlagen von Autismus. Darüber
hinaus erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Erklärungsansätze, um die
typischen Verhaltensweisen von Menschen mit Autismus Spektrum Störung besser
zu verstehen. Auf dieser Grundlage erhalten Sie Hinweise zu Möglichkeiten der Unterstützung
von Menschen mit Autismus. Darüber hinaus erfahren Sie Näheres über die
unterschiedlichen Angebote von autkom.

Referent:
Silvia Kugler (Dipl.- Sozialpädagogin), Familienentlastender Dienst autkom
Josefa Rücker (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom
Julia Seiler (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom
Isabel Lindemann (Sozialpädagogin B.A.), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Angehörige, Fachleute und Interessierte

Termin/Termine: 07.06.2016 (im autkom), 12.09.2016 (im autkom), 29.09.2016 (Traunstein), 24.10.2016 (Ingolstadt),
09.11.2016 (im autkom)

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


25.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Kommunikation und Sprache: Eine besondere Herausforderung für Kinder mit Autismus und ihr soziales Umfeld

Datum: 25.10.2016 - 25.10.2016
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Kommunikation und Sprache: Eine besondere Herausforderung für Kinder mit Autismus und ihr soziales Umfeld

Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung weisen qualitative Auffälligkeiten im Bereich
der Kommunikation und Sprache auf. Sie haben bespielsweise Schwierigkeiten im
Bereich Sprachverständnis, Intonation und Sprechweise. Andere Kinder widerum
verfügen über keine oder unverständliche verbale Sprache. Diese Beeinträchtigungen
können im Alltag und im sozialen Miteinander zu Missverständnissen und Konflikten
führen. Ziel des Vortrags ist es, sie für die Besonderheiten im Bereich Kommunikation
und Sprache von Kindern mit Autismus zu sensibilisieren und Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten
aufzeigen.

Referenten: Angelika Rösch (Heilpädagogin B. A./Erzieherin), Bereichsleitung Kontakt- und Beratungsstelle und Heilpädagogische Praxis autkom Beate Kahmen (Diplom-Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Kontakt-und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Eltern und Angehörige, Fachleute und Interessierte

Termin/Termine: 04.02.2016 (im autkom), 25.10.2016 (Garmisch-Partenkirchen)

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Sozialpädiatrisches Zentrum Garmisch-Partenkirchen


26.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

MAS Selbsthilfegruppe (mit Moderation)

Datum: 26.10.2016 - 26.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jede 4. Woche
Zeit: 17:30 - 19:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit; Selbsthilfe;
Beschreibung:

MAS Selbsthilfegruppe (mit Moderation)

Menschen mit der Diagnose Autismus sind herzlich eingeladen an den Treffen der MAS-Selbsthilfegruppe (MAS = Menschen aus dem Autismus Spektrum) teilzunehmen. Die Treffen finden stets am letzten Mittwoch im Monat statt. Hier können Sie andere Menschen mit Autismus kennenlernen, sich zu alltäglichen Erfahrungen und Interessen austauschen und sich gegenseitig Tipps geben. Bei alledem kommt das miteinander Lachen nicht zu kurz. Wenn Sie Interesse an einer Aufnahme in die Selbsthilfegruppe haben, wenden Sie sich bitte an die Moderatorin Frau Josefa Rücker (Kontakt- und Beratungsstelle autkom).

Moderation: Josefa Rücker (Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus ab 18 Jahren

Termin/Termine: jeden letzten Mittwoch im Monat (Ausnahme im Dezember 2016: Termin 14.12.2016)

Zeitrahmen: 17:30–19:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Weitere Informationen und Angebote der MAS finden Sie unter www.mas-obb.de


27.10.2016
Dominikus-Ringeisen Ursberg

Fachkraft Autismus

Datum: 27.10.2016 - 28.10.2016
Zeit: 00:00 - 23:59
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Fachkraft Autismus

Rubrik: Fortbildung

Tage / Zeitumfang: 13 Tage (104 UE)

03./04.12.2015
28./29.01.2016
10./11.03.2016
12./13.05.2016
23./24.06.2016
27./28.10.2016
26.01.2017

Referenten: Eisenschmid, Claudia; Jörder, May-Britt; Gottesleben, Eva; Schmitt, Ingrid; Höhlriege, Dr. Nicole; Matoni, Haral; Gruber, Jürgen

Ort: Kloster Holzen Hotel gGmbH, Klosterstraße 1, 86695 Allmannshofen

Zielgruppe: Personen in den Bereichen Betreuung, Pflege, Beratung und Intervention von Menschen mit ASS; Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung (z.B. HEP / Erzieher) im pädagogischen, medizinischen  oder pflegerischen Bereich sowie Grundkenntnisse in ASS 

Veranstalter: Dominikus-Ringeisen-Werk, Abteilung Fortbildung, Klosterhof 2, 86513 Ursberg

Webseite: www.komm-zum-drw.de (Bereich "Komm weiter" - Fort- und Weiterbildung

Hinweis: Die Fortbildungsausschreibung kann im Internet heruntergeladen werden. Anmeldeschluss ist der 30.10.2015.


27.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 27.10.2016 - 27.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


27.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Elterntraining „Seite an Seite“

Datum: 27.10.2016 - 27.10.2016
Zeit: 17:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote;
Beschreibung:

Elterntraining „Seite an Seite“

„Mehr als alles andere stärkt uns die Gewissheit, dass es jemanden
gibt, der an uns glaubt, wenn wir unsere Kraft nicht spüren, der uns
Mut macht, wenn wir unsere Zuversicht verloren haben, der zur Stelle
ist, wenn wir ihn brauchen.“ (Jochen Mariss)

Sie als Eltern eines Kindes mit Autismus-Spektrum-Störung müssen sich nach der
Diagnosestellung mit vielen bislang unbekannten Themen auseinandersetzen. Häufig
erschweren die autismusspezifischen Verhaltensbesonderheiten Ihres Kindes Ihren
familiären Alltag. Diese Elterngruppe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen
Eltern auszutauschen und sich gegenseitig zu stärken. Darüber hinaus unterstützen Sie
Fachkräfte darin, Erklärungsansätze zum Verhalten Ihres Kindes zu finden sowie pädagogische
Lösungsansätze gemeinsam zu erarbeiten.

Leitung: Angelika Rösch (Heilpädagogin B. A./Erzieherin), Bereichsleitung Kontakt- und Beratungsstelle und Heilpädagogische Praxis autkom; Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Fachkraft Kontakt und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Mütter und Väter mit einem Kind mit der Diagnose Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: 28.1.2016, 25.02.2016, 31.03.2016, 28.4.2016, 02.06.2016, 30.06.2016, 28.07.2016, 25.08.2016, 29.09.2016, 27.10.2016, 24.11.2016, 15.12.2016

Zeitrahmen: jeweils von 17:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: für 2017 noch offen

Anmeldung unter: Das Elterntraining ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich auf die Warteliste für unser Elterntraining in 2017 unter Telefon 089 4522587-0 oder E-Mail info@autkom-obb.de setzen lassen.


27.10.2016
siehe Details

Referat MARTE MEO „sich aus eigener Kraft entwickeln.“

Datum: 27.10.2016 - 27.10.2016
Zeit: 18:30 - 21:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Referat MARTE MEO „sich aus eigener Kraft entwickeln.“

Bei Marte Meo geht es darum, Kommunikation zu erreichen und Begabungen zu
erkennen und zu nützen. Die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und
Erwachsenen ohne und mit Behinderungen werden positiv beeinflusst. Marte Meo
wird bereits in 40 Ländern weltweit im allgemeinen und therapeutischen Alltag
erfolgreich eingesetzt. Konkrete Ideen für selbstbestimmtes Leben, bei herausforderndem
Verhalten, (Schul-) Verweigerung

Referent: Patricia Eisner - Ergotherapeutin, Marte Meo Supervisorin;  Mag.a Nina Zohmann - Psychologin, Ergotherapeutin, Marte Meo Supervisorin

Termin/Termine: 27.10.2016

Zeitrahmen: 18:30-21.00 Uhr

Anmeldung unter: Autistenhilfe und Wahrnehmungsentwicklung in Tirol; Tel.: +43 5223 41686 Mob.: +43 699 18078885; Mail: ellen@autistenhilfe-tirol.at

Weitere Infos zum Download


28.10.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 28.10.2016 - 28.10.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


28.10.2016
siehe Details

MARTE MEO „sich aus eigener Kraft entwickeln.“

Datum: 28.10.2016 - 28.10.2016
Zeit: 14:00 - 18:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

MARTE MEO „sich aus eigener Kraft entwickeln.“

Informationen im Flyer


29.10.2016
siehe Details

MARTE MEO „sich aus eigener Kraft entwickeln.“

Datum: 29.10.2016 - 29.10.2016
Zeit: 09:00 - 16:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

MARTE MEO „sich aus eigener Kraft entwickeln.“

Informationen im Flyer


02.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Treff für Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Datum: 02.11.2016 - 02.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jede 4. Woche
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Treff für Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

„Miteinander sprechen - voneinander lernen“

In der moderierten Gesprächsgruppe stehen die Sorgen und Schwierigkeiten im Zusammenleben mit Ihrem Partner mit einer Autismus-Spektrum-Störung im Mittelpunkt. Durch den Austausch untereinander erfahren die Teilnehmer, wie andere Familien bzw. Beziehungssysteme den Umgang mit einem Partner mit Autismus-Spektrum-Störung
erleben.

Hier können Sie als Angehöriger Unterstützung, Information und Anregung bekommen. Durch die Solidarität der Gruppe werden Herausforderungen, die durch die Autismus-Spektrum-Störung des Partners entstehen, reflektiert und neue Sichtweisen zum Umgang damit ermöglicht.

Leitung: Beate Kahmen (Diplom-Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: (Ehe-)Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: 03.02.2016; 02.03.2016; 06.04.2016; 04.05.2016; 01.06.2016; 06.07.2016; 03.08.2016; 07.09.2016; 05.10.2016; 02.11.2016; 07.12.2016

Zeitrahmen: 18:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


03.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Treff für jugendliche Geschwister von Menschen mit Autismus

Datum: 03.11.2016 - 03.11.2016
Zeit: 14:00 - 16:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Treff für jugendliche Geschwister von Menschen mit Autismus

Die Beziehung zwischen Geschwistern ist wahrscheinlich eine der dauerhaftesten
zwischenmenschlichen Bindungen, die es im Leben gibt. Wenn der Bruder oder die
Schwester Autismus hat, kann der Alltag und das Geschwisterverhältnis verändert sein.
Die besondere Familiensituation verlangt einiges von den Geschwistern ab. Sie müssen
häufig größere Belastungen mittragen, die jedoch auch zu einer Chance werden können.
Wir bieten den Jugendlichen Raum, um sich mit ihren eigenen Bedürfnissen und Fragestellungen
zu beschäftigen. Sie können hier spielerisch Themen aus ihrem Alltag bearbeiten
und dabei gegenseitige Unterstützung erfahren. Wir möchten die Jugendlichen
begleiten, damit sie sich selbst und gegenseitig stärken können.

Leitung: Julia Seiler (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Geschwister von Menschen mit Autismus im Alter von 12 bis 18 Jahren

Termin/Termine: 25.05.2016, 03.11.2016

Zeitrahmen: 14:00–16:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperation: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass autismus Oberbayern e. V. intensive Geschwisterseminare an Wochenenden und im Rahmen ihrer Familienfortbildung für Kinder und Jugendliche anbietet. Weitere Information hierzu finden Sie unter www.autismus-oberbayern.de.


03.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 03.11.2016 - 03.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


04.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 04.11.2016 - 04.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


08.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Autismus-Spektrum-Störung: Ursachen/Erklärungsmodelle – Was gibt es Neues?

Datum: 08.11.2016 - 08.11.2016
Zeit: 18:00 - 19:30
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Autismus-Spektrum-Störung: Ursachen/Erklärungsmodelle – Was gibt es Neues?

Über die „Ursachen“ von Autismus-Spektrum-Störungen und daraus möglicherweise
resultierende Therapieansätze wird intensiv geforscht und publiziert. Doch was ist
seriös, was spekulativ und wie und von wem kann das unterschieden bzw. beurteilt
werden? Im Vortrag sollen aktuelle Erklärungsansätze (Hirnforschung, Genetik, Neurobiologie,
Umweltmedizin) vorgestellt und kritisch beleuchtet werden.

Referent: Prof. Dr. med. Matthias Dose (Facharzt für Psychiatrie/Psychotherapie, kbo-Berater für Autismus-Spektrum-Störungen und Huntington-Krankheit)

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Angehörige, Fachleute und Interessierte

Termin/Termine: 8.11.2016

Zeitrahmen: 18:00–19:30 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus kostenfrei)

Anmeldung: Tel. 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


09.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störung und Angebote von autkom

Datum: 09.11.2016 - 09.11.2016
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störung und Angebote von autkom

Wenn Sie mehr über die Hintergründe der „Autismus-Spektrum-Störung“ wissen wollen,
kann Ihnen unser Grundlagenvortrag weiter helfen:

  • Was ist eine Autismus Spektrum Störung genau? Was sind Merkmale von frühkindlichem-, Asperger- und Atypischem-Autismus? Was ist bei der Diagnosestellung zu beachten?
  • Was sind Ursachen und Erklärungsansätze? Welche zusätzlichen Beeinträchtigungen – sogenannte „Komorbiditäten“ – können auftreten?
  • Welche Hilfen und therapeutischen Möglichkeiten gibt es?

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick zu den Grundlagen von Autismus. Darüber
hinaus erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Erklärungsansätze, um die
typischen Verhaltensweisen von Menschen mit Autismus Spektrum Störung besser
zu verstehen. Auf dieser Grundlage erhalten Sie Hinweise zu Möglichkeiten der Unterstützung
von Menschen mit Autismus. Darüber hinaus erfahren Sie Näheres über die
unterschiedlichen Angebote von autkom.

Referent:
Silvia Kugler (Dipl.- Sozialpädagogin), Familienentlastender Dienst autkom
Josefa Rücker (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom
Julia Seiler (Heilpädagogin/Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom
Isabel Lindemann (Sozialpädagogin B.A.), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Angehörige, Fachleute und Interessierte

Termin/Termine: 07.06.2016 (im autkom), 12.09.2016 (im autkom), 29.09.2016 (Traunstein), 24.10.2016 (Ingolstadt),
09.11.2016 (im autkom)

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


10.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 10.11.2016 - 10.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


10.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Kreativwerkstatt

Datum: 10.11.2016 - 10.11.2016
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Kreativwerkstatt

In unserer Kreativwerkstatt sind Kinder mit und ohne Autismus, Freunde und Geschwisterkinder
herzlich willkommen. Für alle, die gerne malen, kleben, schneiden und
werkeln ist hier Raum zum spielerischen Ausprobieren.

Ob formen mit Ton, kleksen mit Farben oder basteln mit Papier, bei uns ist alles möglich.
Wir gestalten gemeinsam oder jeder für sich – jeder wie er mag.

Es finden insgesamt drei Kurse statt. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf. Jedoch
freuen wir uns, euch pro Kurs in einer festen Gruppe begrüßen zu dürfen.

Wir verbringen einen entspannten und lustigen Nachmittag voller kreativer Ideen. Macht
mit, seid dabei!

Leitung: Isabel Lindemann (Sozialarbeiterin, Atelier und Werkstattpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Kinder mit und ohne Autismus ab 5 Jahren

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Anmeldeschluss: jeweils eine Wochen vor dem neuen Kursbeginn

Termin/Termine: Es gibt 3 verschiedene Kurse je 3 Termine.
Die Kreativwerkstatt findet immer donnerstags statt.
Kurs 1: 11.02.2016, 10.03.2016, 14.04.2016
Kurs 2: 09.06.2016, 07.07.2016, 15.09.2016,
Kurs 3: 20.10.2016, 10.11.2016, 01.12.2016

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 7 € pro Kurs/pro Kind. Bitte am ersten Kurstag mitbringen.


11.11.2016
Bundesverband autismus Deutschland e.V.

Aspergersyndrom bei Mädchen und Frauen

Datum: 11.11.2016 - 11.11.2016
Zeit: 09:30 - 17:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Aspergersyndrom bei Mädchen und Frauen

Rubrik: Grundlagen

Tage / Zeitumfang: 1 Tag je 7:30 Stunden

Ort: Nürnberg

Referenten: Martina Steinhaus, Dipl.-Psych;

Zielgruppe: Eltern, Fachpersonen

Veranstalter: Bundesverband autismus Deutschland e.V.

Webseite: www.autismus.de

Anmeldung: Kurs-Nr. 41-2016, www.autismus.de


11.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 11.11.2016 - 11.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


12.11.2016
Bundesverband autismus Deutschland e.V.

Methoden der Asperger-Therapie … ganz praktisch

Datum: 12.11.2016 - 12.11.2016
Zeit: 09:30 - 17:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Methoden der Asperger-Therapie … ganz praktisch

Rubrik: Methoden

Tage / Zeitumfang: 1 Tag je 7:30 Stunden

Ort: Nürnberg

Referenten: Martina Steinhaus, Dipl.-Psych

Zielgruppe: Fachpersonen

Veranstalter: Bundesverband autismus Deutschland e.V.

Webseite: www.autismus.de

Anmeldung: Kurs-Nr. 42-2016, www.autismus.de


16.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Entspannung pur – progeressive Muskelenstpannung mit Fantasiereise

Datum: 16.11.2016 - 16.11.2016
Zeit: 18:30 - 19:15
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Entspannung pur – progeressive Muskelenstpannung mit Fantasiereise

Edmund Jacobsen, ein schwedischer Arzt, entwickelte 1929 die Progressive Muskelrelaxation.
Die progressive Muskelentspannung ist eine Methode, bei der willentlich und
bewusst, bestimmte Muskelgruppen angespannt und entspannt werden, um einen
tiefen Entspannungszustand im ganzen Körper zu erreichen. Dabei werden Sie von
Frau Grummann verbal angeleitet, nacheinander verschiedene Muskelpartien in einer
bestimmten Reihenfolge anzuspannen, diese Spannung zu halten und wieder zu lösen.

Ziel des Verfahrens ist den Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung zu
spüren, um die verspannten Makulaturen tiefer zu entspannen. Durch diese Methode
können die Körperwahrnehmung verbessert und Schlafstörungen, Kopfschmerzen,
Angst, Unruhe und Stress vermindert werden.

„Ich begleite Sie auf den Weg, sich entspannen zu können, um neue Kraft zu tanken
und sich einfach wohl zu fühlen – in eine neue Welt der Körperwahrnehmung einzutauchen,
nur soweit, dass es Ihnen gut tut. Dabei führe ich Sie durch die progressive
Muskelentspannung, zeige Ihnen Übungen und verzaubere Sie anschließend mit
einer Tiefenenmeditation, die als Abschluss Ihrer persönlichen Entspannung dient. Alle
Meditationsgeschichten
sind selbst von mir erfunden.“ (Angela Grummann)

Ansprechpartner: Angela Grummann (Seminarleiterin für progressive Muskelnentspannung nach Jakobsen und autogenes Training); Julia Seiler (Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin), Kontakt und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung Folgende Personen sollten die progressive Muskelentspannung nicht durchführen: Schwangere, Menschen mit Epilepsie, Menschen
mit Zwangserkrankungen

Bitte mitbringen: Matte zum darauf Legen, eine dünne Decke zum Zudecken, extra Strümpfe

Termin/Termine: 20.04.2016, 18.05.2016, 15.06.2016, 19.10.2016, 16.11.2016, 21.12.2016

Zeitrahmen: 18:30–19:15 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


17.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 17.11.2016 - 17.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


18.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 18.11.2016 - 18.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


19.11.2016
Bundesverband autismus Deutschland e.V.

Rechtsansprüche von Menschen mit Autismus - Aktuelle Entwicklung

Datum: 19.11.2016 - 19.11.2016
Zeit: 09:30 - 17:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Rechtsansprüche von Menschen mit Autismus - Aktuelle Entwicklung

Rubrik: Grundlagen

Tage / Zeitumfang: 1 Tag je 7:30 Stunden

Ort: München

Referenten: Ass. Jur. Christian Frese, Geschäftsführer des Bundesverbandes

Zielgruppe: Eltern, Fachpersonen

Veranstalter: Bundesverband autismus Deutschland e.V.

Webseite: www.autismus.de

Anmeldung: Kurs-Nr. 44-2016, www.autismus.de


21.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

„Leckere Gerichte blitzschnell zubereitet“ im Löhehaus

Datum: 21.11.2016 - 21.11.2016
Zeit: 17:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

„Leckere Gerichte blitzschnell zubereitet“ im Löhehaus

Lange Arbeitstage? Viel unterwegs? Wenig oder keine Zeit zum Einkaufen? In unserem
Kochkurs zeigen wir Ihnen, wie Sie trotzdem ein leckeres selbstgemachtes Essen auf
den Tisch bringen. Ob Suppen, Salate, Nudel- oder Reisgerichte bzw. Fleisch- oder
Fischgerichte
- hier werden Sie in geselliger Runde lernen, schmackhafte Gerichte zuzubereiten.
Leckere, köstliche Desserts und Kuchen runden dann das Menü ab. Auch für
den kleinen
Haushalt bekommen Sie hier die richtigen Tipps und Anregungen.

Diesen Kurs bieten wir Ihnen in Kooperation mit der OBA München an. In der großzügigen,
hellen Küche des Löhehauses treffen wir uns zum gemeinsamen Kochen, Braten und Backen.

Leitung: Beate Kahmen (Diplom-Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: erwachsene Menschen mit Autismus

Termin/Termine: 21.03.2016, 23.05.2016, 18.07.2016,19.09.2016, 21.11.2016

Zeitrahmen: jeweils von 17:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 6,50 € je Termin.
Bitte bringen Sie zu jedem Termin eine Schürze mit!

Anmeldeschluss: 11.02.2016

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: OBA München


24.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 24.11.2016 - 24.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


24.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Elterntraining „Seite an Seite“

Datum: 24.11.2016 - 24.11.2016
Zeit: 17:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote;
Beschreibung:

Elterntraining „Seite an Seite“

„Mehr als alles andere stärkt uns die Gewissheit, dass es jemanden
gibt, der an uns glaubt, wenn wir unsere Kraft nicht spüren, der uns
Mut macht, wenn wir unsere Zuversicht verloren haben, der zur Stelle
ist, wenn wir ihn brauchen.“ (Jochen Mariss)

Sie als Eltern eines Kindes mit Autismus-Spektrum-Störung müssen sich nach der
Diagnosestellung mit vielen bislang unbekannten Themen auseinandersetzen. Häufig
erschweren die autismusspezifischen Verhaltensbesonderheiten Ihres Kindes Ihren
familiären Alltag. Diese Elterngruppe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen
Eltern auszutauschen und sich gegenseitig zu stärken. Darüber hinaus unterstützen Sie
Fachkräfte darin, Erklärungsansätze zum Verhalten Ihres Kindes zu finden sowie pädagogische
Lösungsansätze gemeinsam zu erarbeiten.

Leitung: Angelika Rösch (Heilpädagogin B. A./Erzieherin), Bereichsleitung Kontakt- und Beratungsstelle und Heilpädagogische Praxis autkom; Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Fachkraft Kontakt und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Mütter und Väter mit einem Kind mit der Diagnose Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: 28.1.2016, 25.02.2016, 31.03.2016, 28.4.2016, 02.06.2016, 30.06.2016, 28.07.2016, 25.08.2016, 29.09.2016, 27.10.2016, 24.11.2016, 15.12.2016

Zeitrahmen: jeweils von 17:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: für 2017 noch offen

Anmeldung unter: Das Elterntraining ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich auf die Warteliste für unser Elterntraining in 2017 unter Telefon 089 4522587-0 oder E-Mail info@autkom-obb.de setzen lassen.


25.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 25.11.2016 - 25.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


30.11.2016
Autismuskompetenzzentrum

MAS Selbsthilfegruppe (mit Moderation)

Datum: 30.11.2016 - 30.11.2016; Dieser Termin wiederholt sich jede 4. Woche
Zeit: 17:30 - 19:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit; Selbsthilfe;
Beschreibung:

MAS Selbsthilfegruppe (mit Moderation)

Menschen mit der Diagnose Autismus sind herzlich eingeladen an den Treffen der MAS-Selbsthilfegruppe (MAS = Menschen aus dem Autismus Spektrum) teilzunehmen. Die Treffen finden stets am letzten Mittwoch im Monat statt. Hier können Sie andere Menschen mit Autismus kennenlernen, sich zu alltäglichen Erfahrungen und Interessen austauschen und sich gegenseitig Tipps geben. Bei alledem kommt das miteinander Lachen nicht zu kurz. Wenn Sie Interesse an einer Aufnahme in die Selbsthilfegruppe haben, wenden Sie sich bitte an die Moderatorin Frau Josefa Rücker (Kontakt- und Beratungsstelle autkom).

Moderation: Josefa Rücker (Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus ab 18 Jahren

Termin/Termine: jeden letzten Mittwoch im Monat (Ausnahme im Dezember 2016: Termin 14.12.2016)

Zeitrahmen: 17:30–19:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Weitere Informationen und Angebote der MAS finden Sie unter www.mas-obb.de


01.12.2016
Integrationszentrum - MAut

Weiterbildung MAut Fachberater/in für Menschen mit ASS

Datum: 01.12.2016 - 03.12.2016
Zeit: 09:00 - 17:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Weiterbildung MAut Fachberater/in für Menschen mit ASS (4x3 Tage 2016/2017)

Rubrik: Grundlagen und Weiterführung mit Zertifikatsabschluss

Tage / Zeitumfang: 4 Module je 3 Tage, jeweils 9.00-17.00 Uhr
20.10.-22.10.2016
01.12.-03.12.2016
16.03.-18.03.2017
29.06.-01.07.2017

Referenten: diverse Referenten; Peergroup- und Abschlussarbeit

Ort: München

Zielgruppe: Fachpersonen

Veranstalter: Integrationszentrum für Menschen mit ASS - MAut, gfi gGmbH München

Webseite: www.m-aut.de

Kontakt: Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH; Integrationszentrum MAut;  089 54851-115


01.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 01.12.2016 - 01.12.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


01.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Kreativwerkstatt

Datum: 01.12.2016 - 01.12.2016
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Kreativwerkstatt

In unserer Kreativwerkstatt sind Kinder mit und ohne Autismus, Freunde und Geschwisterkinder
herzlich willkommen. Für alle, die gerne malen, kleben, schneiden und
werkeln ist hier Raum zum spielerischen Ausprobieren.

Ob formen mit Ton, kleksen mit Farben oder basteln mit Papier, bei uns ist alles möglich.
Wir gestalten gemeinsam oder jeder für sich – jeder wie er mag.

Es finden insgesamt drei Kurse statt. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf. Jedoch
freuen wir uns, euch pro Kurs in einer festen Gruppe begrüßen zu dürfen.

Wir verbringen einen entspannten und lustigen Nachmittag voller kreativer Ideen. Macht
mit, seid dabei!

Leitung: Isabel Lindemann (Sozialarbeiterin, Atelier und Werkstattpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Kinder mit und ohne Autismus ab 5 Jahren

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Anmeldeschluss: jeweils eine Wochen vor dem neuen Kursbeginn

Termin/Termine: Es gibt 3 verschiedene Kurse je 3 Termine.
Die Kreativwerkstatt findet immer donnerstags statt.
Kurs 1: 11.02.2016, 10.03.2016, 14.04.2016
Kurs 2: 09.06.2016, 07.07.2016, 15.09.2016,
Kurs 3: 20.10.2016, 10.11.2016, 01.12.2016

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 7 € pro Kurs/pro Kind. Bitte am ersten Kurstag mitbringen.


01.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Hilfen zur Unterstützung der Handlungskompetenz

Datum: 01.12.2016 - 01.12.2016
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Infoveranstaltung;
Beschreibung:

Hilfen zur Unterstützung der Handlungskompetenz

Menschen mit Autismus haben manchmal Schwierigkeiten beabsichtigte Handlungen
willentlich zu steuern. Dem können unterschiedliche Ursachen zugrunde liegen. Diesen
wollen wir auf die Spur gehen.

Neben wissenschaftlich anerkannten Ansätzen und in der Praxis bewährten methodischen
Hilfen werden auch Erfahrungswerte von Menschen mit Autismus aus der Literatur und
dem persönlichen Erleben vorgestellt.

Sie erhalten einen Überblick über bewährte Hilfen zur Unterstützung der Handlungskompetenz.
Dabei spielen Strukturierungs- und Visualisierungshilfen, die Art der Kommunikation
sowie Hilfen zur Aufmerksamkeits- und Verhaltensteuerung eine bedeutsame
Rolle.

Referent: Dr. Martina Schabert (Sonderpädagogin), Fachreferentin autkom; Werner Kelnhofer (ehrenamtlicher Mitarbeiter autkom)

Zielgruppe: Menschen mit Autismus, Eltern, Angehörige, Fachkräfte und Interessierte

Termin/Termine: 01.12.2016

Zeitrahmen: 18:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 5 € (Menschen mit Autismus kostenfrei)

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


02.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 02.12.2016 - 02.12.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


02.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Kunterbunter Treff für Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern

Datum: 02.12.2016 - 02.12.2016
Zeit: 14:00 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Kunterbunter Treff für Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern

Dieses Angebot richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche mit Autismus zusammen
mit ihren jeweiligen Betreuern. Den Betreuern soll der kunterbunte Treff Raum
bieten sich kennenzulernen, sich autzutauschen oder sich den ein oder anderen Tipp
für den Umgang mit den ihnen Anvertrauten zu holen.

Viele Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung haben wenig Kontakt zu Gleichaltrigen.
Sie wissen oft nicht, wie sie angemessen Kontakte knüpfen, um mit anderen ins
Gespräch zu kommen oder wie man sich im Umgang mit anderen verhält. Der Treff soll
im geschützten Rahmen den Kontakt zwischen Kindern oder Jugendlichen mit Autismus
fördern.

Wir möchten mit dem Treff die Möglichkeit geben sich untereinander kennenzulernen,
miteinander zu spielen, sich verstanden zu fühlen oder vielleicht sogar den ein oder
anderen Freund zu finden. Im kunterbunten Rahmen und mit Begleitung von Fachkräften
werden wir verschiedene Angebote schaffen, bei denen spielerisch und gleichzeitig
angeleitet ein gemeinsames ‚in Kontakt kommen‘ geschehen kann. Ziel ist es, positive
Erfahrungen zu machen und ein paar schöne Stunden miteinander zu erleben.

Die Aktivitäten werden wie gewohnt kunterbunt sein - von basteln über backen über
spielen über bauen - bis hin zu Musik machen, vorlesen oder einfach nur “chillen“. Wir
machen das, was Euch Freude bereitet.

Wir freuen uns auf viele entspannte Stunden und schöne gemeinsame Erfahrungen!

Leitung/Referent: Silvia Kugler (Dipl. Sozialpädagogin), Fachkraft FeD autkom

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit Autismus mit ihren Betreuer

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Anmeldeschluss: jeweils freitags eine Woche vor dem Termin

Termin/Termine: 12.02.2016; 01.04.2016; 03.06.2016, 05.08.2016, 07.10.2016, 02.12.2016

Zeitrahmen: 14:00–17:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 3 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 2 € pro Kind/Jugendlicher


07.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Treff für Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Datum: 07.12.2016 - 07.12.2016
Zeit: 18:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Treff für Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

„Miteinander sprechen - voneinander lernen“

In der moderierten Gesprächsgruppe stehen die Sorgen und Schwierigkeiten im Zusammenleben mit Ihrem Partner mit einer Autismus-Spektrum-Störung im Mittelpunkt. Durch den Austausch untereinander erfahren die Teilnehmer, wie andere Familien bzw. Beziehungssysteme den Umgang mit einem Partner mit Autismus-Spektrum-Störung
erleben.

Hier können Sie als Angehöriger Unterstützung, Information und Anregung bekommen. Durch die Solidarität der Gruppe werden Herausforderungen, die durch die Autismus-Spektrum-Störung des Partners entstehen, reflektiert und neue Sichtweisen zum Umgang damit ermöglicht.

Leitung: Beate Kahmen (Diplom-Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: (Ehe-)Partner von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: 03.02.2016; 02.03.2016; 06.04.2016; 04.05.2016; 01.06.2016; 06.07.2016; 03.08.2016; 07.09.2016; 05.10.2016; 02.11.2016; 07.12.2016

Zeitrahmen: 18:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


08.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 08.12.2016 - 08.12.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


08.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

„akn Qualitätszirkel Autismus“ für Ärzte und Therapeuten

Datum: 08.12.2016 - 08.12.2016
Zeit: 18:00 - 21:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

„akn Qualitätszirkel Autismus“ für Ärzte und Therapeuten

Sie arbeiten als Fachkraft mit Menschen mit Autismus im Kinder-, Jugend-, oder
Erwachsenenbereich
und suchen Möglichkeiten zum Austausch? Dann sind sie herzlich
eingeladen zu unserem „akn-Qualitätszirkel Autismus“ bei dem der fachliche Austausch
und die Vernetzung im Mittelpunkt steht. Der Zirkel soll fallbezogenen
Austausch aus der
Perspektive unterschiedlicher Berufsgruppen ermöglichen. Zudem wird bei jedem Treffen
ein Thema vertieft. Beim ersten Treffen werden aktuelle Ergebnisse der S3 Leitlinie im
Bereich der Diagnostik von Frau Sara Hiebl (Praxis für Ergotherapie Hiebl, Gilching) vorgestellt
und besprochen. Über Ihre Anmeldung und Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Ansprechpartner: Dr. Martin Sobanski (kbo-Heckscher-Klinikum München), Angelika Rösch (autkom)

Zielgruppe: Ärzte und Therapeuten aus den Bereichen Diagnostik und Therapie für Menschen mit Autismus

Termin/Termine: 17.03.2016, 16.06.2016, 06.10.2016, 08.12.2016

Zeitrahmen: 18.00–21.00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587 – 0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Autismus Kompetenznetzwerk Oberbayern


09.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 09.12.2016 - 09.12.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


15.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 15.12.2016 - 15.12.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


15.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Elterntraining „Seite an Seite“

Datum: 15.12.2016 - 15.12.2016
Zeit: 17:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote;
Beschreibung:

Elterntraining „Seite an Seite“

„Mehr als alles andere stärkt uns die Gewissheit, dass es jemanden
gibt, der an uns glaubt, wenn wir unsere Kraft nicht spüren, der uns
Mut macht, wenn wir unsere Zuversicht verloren haben, der zur Stelle
ist, wenn wir ihn brauchen.“ (Jochen Mariss)

Sie als Eltern eines Kindes mit Autismus-Spektrum-Störung müssen sich nach der
Diagnosestellung mit vielen bislang unbekannten Themen auseinandersetzen. Häufig
erschweren die autismusspezifischen Verhaltensbesonderheiten Ihres Kindes Ihren
familiären Alltag. Diese Elterngruppe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen
Eltern auszutauschen und sich gegenseitig zu stärken. Darüber hinaus unterstützen Sie
Fachkräfte darin, Erklärungsansätze zum Verhalten Ihres Kindes zu finden sowie pädagogische
Lösungsansätze gemeinsam zu erarbeiten.

Leitung: Angelika Rösch (Heilpädagogin B. A./Erzieherin), Bereichsleitung Kontakt- und Beratungsstelle und Heilpädagogische Praxis autkom; Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Fachkraft Kontakt und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Mütter und Väter mit einem Kind mit der Diagnose Autismus-Spektrum-Störung

Termin/Termine: 28.1.2016, 25.02.2016, 31.03.2016, 28.4.2016, 02.06.2016, 30.06.2016, 28.07.2016, 25.08.2016, 29.09.2016, 27.10.2016, 24.11.2016, 15.12.2016

Zeitrahmen: jeweils von 17:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 6 Teilnehmer

Kostenbeitrag: für 2017 noch offen

Anmeldung unter: Das Elterntraining ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie sich auf die Warteliste für unser Elterntraining in 2017 unter Telefon 089 4522587-0 oder E-Mail info@autkom-obb.de setzen lassen.


16.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 16.12.2016 - 16.12.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


19.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

„Lecker kochen – leicht gemacht“ im autkom

Datum: 19.12.2016 - 19.12.2016
Zeit: 17:00 - 20:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

„Lecker kochen – leicht gemacht“ im autkom

Stehen Sie alleine vor der alltäglichen Herausforderung zu kochen? Oder wollen Sie Familie
und Freunde mit ihren neuen Kochkünsten überraschen? Dann sind Sie in unserem
Kochkurs genau richtig. In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt leckere und gesunde
Mahlzeiten, Snacks und Getränke zu zubereiten und wir statten Sie darüber hinaus
mit nützlichen Küchentipps aus.

Leitung: Beate Kahmen (Diplom-Sozialpädagogin/FH, Erzieherin), Kontakt-
und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: erwachsene Menschen mit Autismus

Termin/Termine: 15.02.2016, 18.04.2016, 13.06.2016, 22.08.2016,17.10.2016, 19.12.2016,

Zeitrahmen: jeweils von 17:00–20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: 6,50 € je Termin.

Bitte bringen Sie zu jedem Termin eine Schürze mit!

Anmeldeschluss: 11.02.2016

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


21.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Entspannung pur – progeressive Muskelenstpannung mit Fantasiereise

Datum: 21.12.2016 - 21.12.2016
Zeit: 18:30 - 19:15
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Entspannung pur – progeressive Muskelenstpannung mit Fantasiereise

Edmund Jacobsen, ein schwedischer Arzt, entwickelte 1929 die Progressive Muskelrelaxation.
Die progressive Muskelentspannung ist eine Methode, bei der willentlich und
bewusst, bestimmte Muskelgruppen angespannt und entspannt werden, um einen
tiefen Entspannungszustand im ganzen Körper zu erreichen. Dabei werden Sie von
Frau Grummann verbal angeleitet, nacheinander verschiedene Muskelpartien in einer
bestimmten Reihenfolge anzuspannen, diese Spannung zu halten und wieder zu lösen.

Ziel des Verfahrens ist den Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung zu
spüren, um die verspannten Makulaturen tiefer zu entspannen. Durch diese Methode
können die Körperwahrnehmung verbessert und Schlafstörungen, Kopfschmerzen,
Angst, Unruhe und Stress vermindert werden.

„Ich begleite Sie auf den Weg, sich entspannen zu können, um neue Kraft zu tanken
und sich einfach wohl zu fühlen – in eine neue Welt der Körperwahrnehmung einzutauchen,
nur soweit, dass es Ihnen gut tut. Dabei führe ich Sie durch die progressive
Muskelentspannung, zeige Ihnen Übungen und verzaubere Sie anschließend mit
einer Tiefenenmeditation, die als Abschluss Ihrer persönlichen Entspannung dient. Alle
Meditationsgeschichten
sind selbst von mir erfunden.“ (Angela Grummann)

Ansprechpartner: Angela Grummann (Seminarleiterin für progressive Muskelnentspannung nach Jakobsen und autogenes Training); Julia Seiler (Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin), Kontakt und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung Folgende Personen sollten die progressive Muskelentspannung nicht durchführen: Schwangere, Menschen mit Epilepsie, Menschen
mit Zwangserkrankungen

Bitte mitbringen: Matte zum darauf Legen, eine dünne Decke zum Zudecken, extra Strümpfe

Termin/Termine: 20.04.2016, 18.05.2016, 15.06.2016, 19.10.2016, 16.11.2016, 21.12.2016

Zeitrahmen: 18:30–19:15 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl, mindestens 4 Teilnehmer

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung unter: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de


22.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offenes Cafe „autkom“

Datum: 22.12.2016 - 22.12.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 15:30 - 17:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offenes Cafe „autkom“

In unserem Café bieten wir jeden Donnerstag eine offene Runde in entspannter Atmosphäre an. Hier können sich Eltern, Großeltern, Angehörige, Interessierte, Menschen mit Autismus und Fachleute treffen, sich austauschen oder gemütlich Kaffee trinken und in den autismusspefizifischen Büchern unserer Bibliothek schmökern.

Ihre Kinder – auch Geschwisterkinder – sind herzlich willkommen. Damit genug Raum für das Gespräch bleibt, unterstützen wir Sie in der Betreuung der Kinder.

Ansprechpartner: Isabel Lindemann (Sozialpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Autismus Spektrum Störung, Angehörige, Menschen mit Autismus, Interessierte, Fachleute

Termin/Termine: donnerstags (entfällt an Feiertagen sowie am 21.04. und 29.12.2016)

Zeitrahmen: 15:30–17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


23.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Datum: 23.12.2016 - 23.12.2016; Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag
Zeit: 13:00 - 14:30
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit;
Beschreibung:

Offener Treff für Menschen mit Autismus

Jeden Freitag von 13:00–14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in den Räumen von autkom zu treffen, um sich mit anderen Menschen mit Autismus auszutauschen.

Dabei können Sie bestehende Kontakte vertiefen oder neue Kontakte knüpfen.

Ansprechpartner: Josefa Rücker (Heilpädagogin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus Spektrum Störung

Termin/Termine: freitags (entfällt an Feiertagen und am 30.12.2015)

Zeitrahmen: 13:00–14:30 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


28.12.2016
Autismuskompetenzzentrum

MAS Selbsthilfegruppe (mit Moderation)

Datum: 28.12.2016 - 28.12.2016; Dieser Termin wiederholt sich jede 4. Woche
Zeit: 17:30 - 19:00
Kategorien: Gruppenangebote; Freizeit; Selbsthilfe;
Beschreibung:

MAS Selbsthilfegruppe (mit Moderation)

Menschen mit der Diagnose Autismus sind herzlich eingeladen an den Treffen der MAS-Selbsthilfegruppe (MAS = Menschen aus dem Autismus Spektrum) teilzunehmen. Die Treffen finden stets am letzten Mittwoch im Monat statt. Hier können Sie andere Menschen mit Autismus kennenlernen, sich zu alltäglichen Erfahrungen und Interessen austauschen und sich gegenseitig Tipps geben. Bei alledem kommt das miteinander Lachen nicht zu kurz. Wenn Sie Interesse an einer Aufnahme in die Selbsthilfegruppe haben, wenden Sie sich bitte an die Moderatorin Frau Josefa Rücker (Kontakt- und Beratungsstelle autkom).

Moderation: Josefa Rücker (Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin), Kontakt- und Beratungsstelle autkom

Zielgruppe: Menschen mit Autismus ab 18 Jahren

Termin/Termine: jeden letzten Mittwoch im Monat (Ausnahme im Dezember 2016: Termin 14.12.2016)

Zeitrahmen: 17:30–19:00 Uhr

Teilnehmerzahl: begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenbeitrag: kostenfrei

Anmeldung: Telefon 089 4522587-0; E-Mail info@autkom-obb.de

Kooperationspartner: Weitere Informationen und Angebote der MAS finden Sie unter www.mas-obb.de


26.01.2017
Dominikus-Ringeisen Ursberg

Fachkraft Autismus

Datum: 26.01.2017 - 26.01.2017
Zeit: 00:00 - 23:59
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Fachkraft Autismus

Rubrik: Fortbildung

Tage / Zeitumfang: 13 Tage (104 UE)

03./04.12.2015
28./29.01.2016
10./11.03.2016
12./13.05.2016
23./24.06.2016
27./28.10.2016
26.01.2017

Referenten: Eisenschmid, Claudia; Jörder, May-Britt; Gottesleben, Eva; Schmitt, Ingrid; Höhlriege, Dr. Nicole; Matoni, Haral; Gruber, Jürgen

Ort: Kloster Holzen Hotel gGmbH, Klosterstraße 1, 86695 Allmannshofen

Zielgruppe: Personen in den Bereichen Betreuung, Pflege, Beratung und Intervention von Menschen mit ASS; Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung (z.B. HEP / Erzieher) im pädagogischen, medizinischen  oder pflegerischen Bereich sowie Grundkenntnisse in ASS 

Veranstalter: Dominikus-Ringeisen-Werk, Abteilung Fortbildung, Klosterhof 2, 86513 Ursberg

Webseite: www.komm-zum-drw.de (Bereich "Komm weiter" - Fort- und Weiterbildung

Hinweis: Die Fortbildungsausschreibung kann im Internet heruntergeladen werden. Anmeldeschluss ist der 30.10.2015.


16.03.2017
Integrationszentrum - MAut

Weiterbildung MAut Fachberater/in für Menschen mit ASS

Datum: 16.03.2017 - 18.03.2017
Zeit: 09:00 - 17:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Weiterbildung MAut Fachberater/in für Menschen mit ASS (4x3 Tage 2016/2017)

Rubrik: Grundlagen und Weiterführung mit Zertifikatsabschluss

Tage / Zeitumfang: 4 Module je 3 Tage, jeweils 9.00-17.00 Uhr
20.10.-22.10.2016
01.12.-03.12.2016
16.03.-18.03.2017
29.06.-01.07.2017

Referenten: diverse Referenten; Peergroup- und Abschlussarbeit

Ort: München

Zielgruppe: Fachpersonen

Veranstalter: Integrationszentrum für Menschen mit ASS - MAut, gfi gGmbH München

Webseite: www.m-aut.de

Kontakt: Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH; Integrationszentrum MAut;  089 54851-115


09.06.2017
Bundesverband autismus Deutschland e.V.

15. Bundestagung / Deutscher Autismuskongress

Datum: 09.06.2017 - 11.06.2017
Zeit: 00:00 - 23:59
Kategorien: Tagung;
Beschreibung:

15. Bundestagung / Deutscher Autismuskongress

Datum: 09.-11.06.2017

Ort: Dortmund

Weitere Informationen u.a. zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Tagungsflyer

 


29.06.2017
Integrationszentrum - MAut

Weiterbildung MAut Fachberater/in für Menschen mit ASS

Datum: 29.06.2017 - 01.07.2017
Zeit: 09:00 - 17:00
Kategorien: Fortbildung;
Beschreibung:

Weiterbildung MAut Fachberater/in für Menschen mit ASS (4x3 Tage 2016/2017)

Rubrik: Grundlagen und Weiterführung mit Zertifikatsabschluss

Tage / Zeitumfang: 4 Module je 3 Tage, jeweils 9.00-17.00 Uhr
20.10.-22.10.2016
01.12.-03.12.2016
16.03.-18.03.2017
29.06.-01.07.2017

Referenten: diverse Referenten; Peergroup- und Abschlussarbeit

Ort: München

Zielgruppe: Fachpersonen

Veranstalter: Integrationszentrum für Menschen mit ASS - MAut, gfi gGmbH München

Webseite: www.m-aut.de

Kontakt: Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH; Integrationszentrum MAut;  089 54851-115