Berufsbildungswerk St. Franziskus Abensberg

  • Anschrift:
    Regensburger Str. 60, 93326 Abensberg
    Internetadresse:
    Leitung:
    Walter Krug
    Ansprechpartner:
    Maria Horvat, Fachdienst Autismus
    Öffnungszeiten:
    7:30 Uhr – 16:45 Uhr
    Zielgruppe:
    Junge Menschen mit Behinderungen, die ein berufliches Assessment, eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme und/oder eine Ausbildung absolvieren. Junge Menschen mit heilpädagogischem Förderbedarf im Sinne der Jugendhilfe

Aufnahmekriterien /-voraussetzungen

Gruppenfähigkeit/keine Selbst-oder Fremdgefährdung/vorhandene kognitive Voraussetzungen zur Teilnahme an oben beschriebenen berufsbezogenen Maßnahmen.

 

Einrichtung der beruflichen Rehabilitation mit einem Ausbildungsfächer, der 39 verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten vorhält. Erfahrung in der beruflichen Qualifizierung von jungen Menschen mit Autismus seit über 15 Jahren. Standort von 3 Modellprojekten im Auftrag des BMAS welche die berufliche Qualifizierung sowie die Teilhabemöglichkeiten von Menschen mit Autismus auf dem ersten Arbeitsmarkt zum Gegenstand hatten.